RDW – Badsanierung Weimar

Ist Ihr Badezimmer in die Jahre gekommen?
Entspricht es nicht mehr Ihren Wünschen?
Oder ist es nicht funktional?

Ob Sie renovieren, modernisieren oder sanieren wollen – wir schaffen die Veränderung.
Beratung, Planung, Ausführung – alles aus einer Hand!

Leistung im Überblick

  • ► Auswechseln und Errneuern von Badzimmer-Accessoires
  • ► Haltegriff, Sitzerhöhung, Wandsitze, Lift
  • ► Barrierefreiheit in der Dusche
  • ► Decken- und Wandwärmestrahler

0177 46 333 86

Erreichbarkeit:
Montag – Freitag
08.00 – 18.00 Uhr

Bauliche Technologien

N

Demontagen von Möbeln und Einrichtungsgegenständen

N

Teilweises Aufnehmen von Oberbelägen an Wänden und Böden

N

Renovieren oder Erneuern von Türen und Fenstern

N

Barrierefreiheit ermöglichen

N

Raum und Licht schaffen

N

Maurer- und Putzarbeiten

N

Montage von Sanitärmodulen

N

Eingezogene Zwischendecken für Zu- und Abluft sowie Einbaulampen

N

Montage von Sanitärmodulen

N

Trockenbau

N

Verlegung von Wand- und Bodenfliesenplatten und Mosaiken

N

Installieren von Duschanlagen

N

Montage von Badmöbeln und Accessoires

Komplette Badsanierung aus einer Hand

Ablaufplan – Wir helfen Ihnen bei der perfekten Vorbereitung.

1. Ideen sammeln

  • Welches Design?
  • welche Farben?
  • welchen Stil mögen Sie?

2. Wünsche ermitteln

  • Worauf legen Sie Wert?
  • Welchen neuen Anforderungen sollte das Bad genügen?
  • Welche Ansprüche stellen die verschiedenen Badbenutzer?

3. Wie beginnt die Realisierung?

  • Wie hoch ist Ihr Budget?
  • Können Sie von Finanzierungshilfen profitieren?
  • Ist es möglich, Fördermittel zu beantragen oder abzurufen?
  • Wir helfen dabei!

4. Fachmann beauftragen

Jetzt kommen wir ins Spiel.
Handwerk mit 40 jähriger Erfahrung

Unsere Referenzen – Ein kleiner Einblick

FAQ – Heufig gestellte fragen

p

Findet Altmaterial (wie Rohre oder Fliesen) nach Reinigung und Regenerierung erneut Verwendung?

Antwort ...

Ja, wenn es notwendig ist oder es sich lohnt.
p

Wie laut und schmutzig können die Arbeiten werden?

Antwort ...

Wir sind immer bestrebt, den Lärm und Schmutz so gering wie Möglich zu halten.
p

Gibt es eine zeitlich beschleunigte Sanierung?

Antwort ...

In ein Bad passen keine 10 Arbeitskräfte.
p

Wird das nicht mehr verwendbares Altmaterial, auch Schutt oder Materialreste sofort entsorgt bzw. wann wird dies spätestens erfolgen?

Antwort ...

Es wird umgehend verbracht und entsorgt.
p

Wie genau kann oder muss ein Kostenvoranschlag eingehalten werden?

Antwort ...

Abweichung zwischen 15 und 20 Prozent können auftreten.
p

Welches Mitspracherecht hat der Kunde in gestalterischer Hinsicht, wenn das Design, die Funktion limitierend beeinflusst?

Antwort ...

Sie werden fachlich entsprechend beraten.
p

Welche Fehler können bei der Badplanung gemacht werden?

Antwort ...

Unzureichendes Licht, den Freiraum zu knapp bemessen, zu wenig Stauraum, die Platzierung von Bad-Accessoires schlecht gewählt.
p

Kann der Kunde selbst Material aus eigenem Besitz zur Verarbeitung anbieten?

Antwort ...

Ja, wenn es qualitativ in Ordnung ist.
p

Kann noch während des Umbaues gestaltungsmäßig neu disponiert werden?

Antwort ...

Ja, immer.
p

Kann während der Arbeiten die Sanitäranlage weiter benutzt werden; welche Einschränkungen sind zu erwarten?

Antwort ...

Ja, dass WC bleibt funktional. Die Wanne und Dusche, werden es zum Ende der Arbeiten wieder verfügbar sein.
p

Können die Kosten für Material und Arbeitsleistung unverhältnismäßig und unvorhersehbar steigen?

Antwort ...

Nein.
p

Welche Garantieleistungen können angeboten werden?

Antwort ...

10. Nach VOB 2 und BGB 5 Jahre.
p

Welche Möglichkeiten eines Rücktrittes vom ursprünglichen Entwurf gibt es, falls unvorhersehbare technische Kriterien eine neue Problemlösung erfordern?

Antwort ...

Es wird immer im Gespräch und Einvernehmen, eine praktikable Lösung gefunden.